Wie kann ich meinen Router konfigurieren, damit aller Traffic zu FREE! über das FREE!-USER-VPN geht?

anarky
2015-03-03 17:00

Einige Router können OpenVPN. Der Router kann so konfiguriert werden, dass er sämtlichen Traffic der zu FREE! soll durch den VPN-Tunnel schickt.

Mikrotik RouterOS

ZB. MikroTik RouterBOARD RB750 (ca. 35€)

1. Auf der Weboberfläche anmelden

  • Files
    • Datei auswählen: ca.crt  (Anhang)

 

2. per ssh mit dem roter verbinden

ssh admin@192.168.88.1

Zertifikat importieren

/certificate import file-name=ca.crt

 

3. Wieder auf die Weboberfläche gehen

  • PPP
    • add new
      • OVPN client
        • Enable [x]
        • NAme: ovpn-free
        • Connect to: 91.204.6.12
        • Port: 443
        • Mode: IP
        • User: deine User ID
        • Passwort: dein Passwort
        • Profile: default encryption
        • Certificate: none
        • Auth: sha1
        • Chipher: aes 256
        • -> apply (ganz oben)
  • IP
    • Routes
      • add new
        • Dst. Address: 91.204.4.0/22
        • Gateway: ovpn-free
        • Type unicast
        • -> Apply
      • add new
        • Dst. Address: 91.204.6.12/32
        • Gateway: 192.168.0.1  (dies durch dein normales defaut Gateway ersetzen)
        • Type unicast
        • -> Apply
    • Firewall
      • NAT
        • addnew
          • Enable [x]
          • Chain: srcnats
          • Out, Interface: ovpn-free
          • -> apply

Fertig!

 

Ob der VPN Client verbunden ist kannst du unter PPP -> klich auf ovpn-free sehen, unten gibt es auch schöne Traffic Graphen.

Ob die Routen stimmen kannst du unter IP -> Routes kontrollieren.

Ob die Nameserver korrekt sind unter IP -> DNS

 

angehängte Dateien: ca.crt

Tags: NAT, Router, sicherheit, VPN
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich