Kann ich das FREE!-USER-VPN auch über eine TCP-Verbindung nutzen?

anarky
2015-04-27 00:35

In Hotels, Universitäten oder auf der Arbeit sind UDP Verbindungen oft geblockt. Daher ist es auch möglich sich mit einer TCP Verbindung zu verbeinden.

Die Verbindung der Wahl sollte aber immer die UDP Verbindung sein.  Wie kann ich mich mit dem FREE!-USER-VPN verbinden?

 Überblick - Welche Einstellungen sind anders?

  • Port: 443
  • Protokoll: TCP
  • LZO-Komprimierung: deaktiviert
  • HMAC-Legitimierung: SHA512

OpenVPN einrichten

  • Rechtsklick auf dein Netzwerksymbol 
    • Verbindungen bearbeiten
      • Reiter "VPN" auswählen
        • Hinzufügen
        • "OpenVPN" auswählen
          • Reiter "VPN" auswählen
            • Gateway: 91.204.6.12 oder vpn.free.de
            • Benutzername: deine (primäre) Emailadresse
            • Passwort angeben
            • Zertifikat angeben (Anhang)
            • Erweitert
              • Reiter Allgemein
                • [X] Gateway-Port: 443
                • [x] TCP-Verbindung verwenden 
                • [ ] Rest (keine Häkchen)
                • OK
              • Reiter Sicherheit
                • Ciffre: AES-256-CBC
                • HMAC-Legitimierung: SHA1
              • Reiter TLS-Legitimierung
                • [x] verify peer (server) certificate 
                  • Typ des Komunikationspartners: Server
              • OK
          • Speichern
  • Klick auf dein Netwerksymbol
    • VPN-Verbindung
      • Deine Verbindung auswählen

Fertig!

angehängte Dateien: ca.crt

Tags: sicherheit, VPN
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich